Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Liebe Mannschaft des FC St. Pauli, …

… lieber Ewald Lienen, lieber Oke: Noch vor gar nicht so langer Zeit habe ich hier ja einen offenen Brief verfasst, der so einiges an Aufsehen erregte.

Und nun …  fast nix von dem, was ich damals schrub, stimmt noch (lediglich das mit dem Potenzial, das in Marginalisierungserfahrungen steckt, das ist immer noch richtig im Grundsätzlichen). 

Bin immer noch baff, was für einen grandiosen Turnaround ihr hingelegt habt, mit was für einer immensen Energie ihr über euch hinaus wuchset und zu was für einem furiosen Kraftakt ihr euch fähig zeigtet.  

 

Hätte auch nie geglaubt, dass Oke es schaffen würde, mit ungemein und imposant mutiger Entscheidungsfreude die Weichen dafür zu stellen, so frisch gekürt in die aufreibende Action getrieben – und dass es Ewald Lienen mit all seiner Akribie, Begeisterungsfähigkeit, Geduld und Erfahrung gelingen würde, die Möglichkeiten, die wir alle ahnten, frei zu setzen. 
Ich liebe es ja, eines Besseren belehrt zu werden🙂 … deshalb ein Dank von ganzem Herzen für dieses Geschenk des Klassenerhaltes! An die Mannschaft, an Oke, an Ewald Lienen. 

Mehr Worte wären wohl zu viel, als dass es so schön sein kann, sich zu irren, wenn mensch unkt und meckert … Danke! Ihr habt es nicht nur mir gezeigt.
Nur die noch: Ich setze euch einfach ein kleines von vielen jetzt entstehenden Denkmälern im entstehenden St. Pauli-Roman. 

Zur Mythologie dieses Vereins habt ihr nunmehr sowieso unauslöschlich und unvergesslich beigetragen. Und das sooooo toll …

2 Antworten zu “Liebe Mannschaft des FC St. Pauli, …

  1. Pingback: In Darmstadt verloren, doch die Klasse gehalten. Zum Ende die Frage: quo vadis, #FCSP? | KleinerTods FC St. Pauli Blog

  2. cut Juni 1, 2015 um 9:40 am

    Man sieht sich in der kommenden Saison!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s