Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Ein paar Sylt-Eindrücke …

auf Wunsch bei Twitter soeben 🙂 – ich liebe diesen endlosen Strand, den Blick bis zum Horizont, den Wind, die Wellen, die Luft, die Dünen, das Karge, Reduzierte, das Laufen …. für mich einer der schönsten Orte der Welt. Frohes Neues Jahr!

20130101-114552.jpg

20130101-114607.jpg

20130101-114620.jpg

20130101-114635.jpg

Advertisements

7 Antworten zu “Ein paar Sylt-Eindrücke …

  1. pauliane Januar 1, 2013 um 11:52 am

    ja und ja und ja und ja!!

  2. somluswelt Januar 1, 2013 um 11:54 am

    Hach, wie schön, kann ich gut verstehen, danke fürs Hochladen 🙂 und teilen.

  3. momorulez Januar 1, 2013 um 11:59 am

    Gerne geschehen 🙂 – mit @pauliane bin ich ja schon zusammen an diesem wundervollen Strand entlang spaziert. Das hat einen ganz eigenen Zauber, ein unverwechselbares Licht (auch wenn die Gegenlicht-Aufnahmen etwas dunkel wirken). Das fängt Dich ein, und ich fühle mich dann wie in der Freiheit von Ewiigkeit und Unendlichkeit aufgehoben oder so 😀 . Hat was von Metaphysik. Ist toll. Loslassen, Einlassen, Treibenlassen … fast kosmisch. Auch ohne jede Droge 🙂 …

  4. somluswelt Januar 1, 2013 um 12:04 pm

    Die körpereigenen sind sowieso viel effektiver ,)

  5. momorulez Januar 1, 2013 um 12:08 pm

    Exakt das kann man hier prima erleben, erfahren, sein 🙂 …

  6. Loellie Januar 2, 2013 um 2:58 pm

    http://www.youtube.com/watch?v=s1VQ6TOI7A4

    😆

    Frohes Neues und so … 😉

  7. momorulez Januar 2, 2013 um 4:38 pm

    Dir auch!!!

    Schön, dass Du mal wieder rum schaust!

    Der Howie 🙂 …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s