Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Um auch noch die Rostocker Sau, die …

… durch Twitter getrieben wird, aufzugreifen (via so viele, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann):

„Beklaut euch nicht untereinander, zieht euch nicht gegenseitig ab, streitet nicht wegen dummer Disco-Weiber! (Fickt sie lieber zu zweit:-)) Wir alle in der Fanszene Rostock sind eine große Familie! Und so sollten wir miteinander umgehen! Mit gegenseitigem Respekt, Loyalität, Stolz und Ehre!

Ich bin freilich eher ins Sabbern gekommen, als ich mir die gestählten, alkoholfreien, männlichen Fitnesskörper in der Hansa-Fankurve imaginierte und mir unmittelbar pornographisch ausmalte, wie sie sich von zwei Kerlen ficken ließen … sollten sie mal ausprobieren! Das entspannt und macht fit!

4 Antworten zu “Um auch noch die Rostocker Sau, die …

  1. Loellie März 3, 2011 um 3:17 pm

    Du alter sexistischer Pornograph du. Gönn den Disco-Weibern doch auch mal was.

    LECKER!

  2. velocity März 3, 2011 um 4:20 pm

    diese leute sind der hammer. gehirn aus, schreiben an.

  3. che2001 März 3, 2011 um 11:31 pm

    Ja, Weiber sind dumm und müssen von Zweien gefickt werden. Ob Männer, die so etwas schreiben überhaupt zu guten Ficks kommen möchte ich bezweifeln. Obwohl ich gerade wieder erlebt habe, dass eine tolle Frau mit einer absoluten Dumpfbacke von Mann liiert ist. Wie kriegen die das hin? Kenne das selber ja eher so, bewundert zu werden und trotzdem für sexuell uninterressant wahrgenommen zu werden. Hansa-Skins von Schwulen begehrt, das hätte allerdings Ausbaukapazitäten: Liebe statt Hass, Sex statt Kloppe, Faschismus geht nich mehr nach im Bett mit Autonomskis. Dran bleiben! Kenne jetzt auch einen MeckpommSharpskin, der da ganz offen ist.

  4. momorulez März 3, 2011 um 11:43 pm

    Ich denke ja auch, dass eine Weile in der passiven Rolle den Hansa-Jungs gut tun könnte, damit sie lernen, gut gefickt werden von schlecht gefickt werden zu unterscheiden.

    Und das Partnerwahlverhalten von Frauen, puuh, da sag ich lieber nix zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s