Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Antisemit und Demokrat

„Wie könnte es anders sein: für einen selbstbewußten und stolzen Juden, der auf seiner Zugehörigkeit zur jüdischen Gemeinschaft besteht, ohne deshalb die Bande zu verkennen, die ihn an eine nationale Kollektivität binden, besteht zwischen dem Antisemiten und dem Demokraten kein so großer Unterschied. Jener will ihn als Menschen vernichten, um nur den Juden, den Paria, den Unberührbaren in ihm bestehen lassen; dieser will ihn als Juden vernichten, um in ihm nur den Menschen zu bewahren, das abstrakte und allgemeine Subjekt der Menschen- und Bürgerrechte. Noch beim liberalsten Demokraten kann man eine Spur von Antisemitismus entdecken: er steht dem Juden feindselig gegenüber, sobald es dem Juden einfällt, sich als Jude zu denken. Diese Feindseligkeit drückt sich in einer Art nachsichtiger und belustigter Ironie aus, wenn er zum Beispiel von einem jüdischen Freund, dessen jüdische Herkunft leicht erkennbar ist, sagt: „Er ist wirklich zu jüdisch“ oder wenn er erklärt: „Das einzige, was ich den Juden vorwerfe, ist ihr Herdentrieb: nimmt man einen in ein Geschäft mit’hinein, bringt er zehn andere mit.“ Während der deutschen Besatzung war der Demokrat über die antisemitischen Verfolgungen tief und aufrichtig entrüstet, doch von Zeit zu Zeit seufzte er: „Die Juden werden mit derartiger Unverschämtheit und Rachsucht aus dem Exil zurückkehren, daß ich eine Verschärfung des Antisemitismus befürchte.“ In Wirklichkeit befürchtete er, die Verfolgungen könnten dazu beitragen, dem Juden ein genaueres Bewußtsein von sich selbst zu geben.

Jean-Paul Sarte, Überlegungen zur Judenfrage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s