Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Heiler, Henker und die Weltbank

So wirbt der frühere PFOX-Chef Richard Cohen dafür, dass in Uganda die Todesstrafe für Homosexualität eingeführt werden soll.

Advertisements

4 Antworten zu “Heiler, Henker und die Weltbank

  1. che2001 November 13, 2010 um 4:06 pm

    Dass die Weltbank eher selten auf der Seite der Humanität steht zeigen die unzähligen IWF-Riots und die Vorgeschichte des jugoslawischen Bürgerkriegs. Irrsinning mutet das trotzdem an, so irrsinning, dass ich von „unglaubwürdigem Drehbuch“ sprechen würde, wenn es keine Realität, sondern nur ein Film wäre. Nichts ist so geschmacklos wie die Wirklichkeit.

  2. momorulez November 15, 2010 um 11:33 am

    Das ist eh wieder eine unsägliche Posse um diesen Film – jeden Freitag auf ProSieben vergewaltigt irgenein Monster eine gefolterte Blondine, und wenn Bruce La Bruce einen Zombie-Film macht, wüten die Zensoren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s