Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Der Gurkenkaiser bloggt!

Und da ja nicht gilt „Wir pfeiffen auf den Gurkenkaiser“, sondern ganz im Gegenteil, seine Tweets sind mir wohl vertraut, sei er prompt mit einem Text zur auch hier heiß diskutierten Leitfiktion „Migrantenkriminalität“ empfohlen:

„Da der Zweck alle Mittel heiligt greift er beherzt in die sprachliche Trickkiste der “Integrationsdebatte” und stellt heraus: Es gibt Kriminalität und es gibt arabische Kriminalität. Und die kann man scheinbar nur bekämpfen, wenn man sie als ethnische Kriminalität wahrnimmt.“

Advertisements

7 Antworten zu “Der Gurkenkaiser bloggt!

  1. TheGurkenkaiser Oktober 26, 2010 um 12:26 pm

    zenks!

  2. che2001 Oktober 26, 2010 um 12:28 pm

    Klar gibt es arabische Kriminalität. Nennt sich Sirrja (Kriminalität auf Arabisch).

  3. Loellie Oktober 26, 2010 um 12:39 pm

    HA! Haste schon wieder so einen Wannseezuschmutzer überführt. Die vermehren sich ja wilder als ihre edelwilden Kriminellen.

    „… Lange Zeit war das eine der prominentesten Signaturen eines rechtsradikalen Diskurses. Das scheint Geschichte. …“

    Unredlicher gehts doch garnicht.

  4. che2001 Oktober 26, 2010 um 12:45 pm

    Allein schon „Brüder einer kurdisch-arabischen Sippe“. Das ist wie „Brüder einer deutsch-finnischen Sippe“: Die ethnischen Gruppen sind, außer dass sie aus der gleichen Weltgegend kommen, dermaßen unterschiedlich und auch getrennt untereinander, dass nur der projizierende Blick des Mehrheitsdeutschen zu solch einer Wortschöpfung fähig ist. Na ja, irgendwie als Mohren und Sarazenen, oder so.

  5. che2001 Oktober 26, 2010 um 12:54 pm

    Schwestern einer chinesisch-mollukkischen Sippe. Cousins einer aleutisch-tocharischen Sippe. Kusinen einer Inuit-Bantu-Sippe…

  6. T. Albert Oktober 26, 2010 um 1:08 pm

    der gurkenkaiser folgt seinen pawlowschen gurkendenkreflexen.

  7. momorulez Oktober 26, 2010 um 1:34 pm

    @Gurkenkaiser:

    Wundere Dich nicht über die teils etwas merkwürdigen Kommentare, die verdanken sich anderen Diskussionen – und natürlich gern geschehen! Ist ja ein prima Text!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s