Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Treitschke gebar das Unglück (neben anderen)

Auf diesen Text Hartmuts sei noch unbedingt verwiesen (für jene, die ihn nicht sowieso lesen):

„…um dann sogleich klarzustellen, dass „der Instinkt der Massen“ die „Gefahr“ richtiger sehe als die „weichliche Phliantropie unseres Zeitalters“ (heißt heute wohl „Gutmenschentum“).“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s