Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Ach, deshalb ziehen alle nach Berlin!

Dabei können sie das doch auch in Ottensen haben:

„BERLIN. Der Knaack-Club ist noch da, seit 58 Jahren, aber es wird sein letzter Sommer in der Greifswalder Straße sein. Die Partyszene ist auf der Flucht aus Prenzlauer Berg, und meistens sind Klagen wegen Ruhestörung dafür die Ursache. Von den vier Floors, auf denen hier getanzt wird, bespielten sie nur noch einen, erzählt Matthias Harnoß, einer der beiden Betreiber. In der Bar vom Knaack sitzt der Enddreißiger auf einem schwer abgewetzten schwarzen Ledersofa und bleibt konzentriert ruhig, als er sagt: „Am besten sollten wir da wohl Kinderdisco am Nachmittag fahren.“ Nur seine Augen verengen sich genervt unter der Mützenkrempe.“

Jörg Marx spricht treffend vom „Umbau des Prenzlauer Berg zum neobourgoisen Familienparadies“. Jemand anders twitterte, die GRÜNEN lägen in Berlin bei 25%. Passt. Gruselig … der Schulterschluss zwischen Besitz- und Bildungsbürgertum, in Hamburg schwarz/grün, wird noch jegliche Kreativität in diesem Land ersticken. Berlin hat aber Schwein, da ist mehr Platz …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s