Metalust & Subdiskurse Reloaded

"Nur was sie nicht erst zu verstehen brauchen, gilt ihnen als verständlich"

Mietenwahnsinn stoppen – Demo-Aufruf!

Nachdem im Forum dazu aufgefordert wurde, sich dem Demo-Aufruf anzuschließen, tue ich das hier selbstverständlich sehr gerne:

MIETENWAHNSINN STOPPEN – WOHNRAUM VERGESELLSCHAFTEN

und bin mir sicher, dass andere Mitglieder der Desorganisierten St. Pauli und darüber hinaus sich anschließen werden.
About these ads

4 Antworten zu “Mietenwahnsinn stoppen – Demo-Aufruf!

  1. Loellie Oktober 24, 2011 um 12:33 nachmittags

    Ich häng das mal hier rein, um den Occupy-Thread nicht zu okkupieren. Eine typische Stilblüte

    “Ich bin ein überzeugter Anhänger des kapitalistischen Systems!
    Ich bin gegen den Kommunismus, Sozialismus, Gleichheit, Vereinigung der Proletarier aller Länder und anderen paranoiden Unsinn. Der Kapitalismus hat gewonnen! Und mit ihm der Gay Pride! ”

    Nikolai Alekseev, gegeben zu Moskau am 31.Mai im Jahr 2011

  2. Loellie Oktober 24, 2011 um 4:12 nachmittags

    So in etwa. Ich hatte noch kurz überlegt, ob ich noch ‘nen blöden Spruch dazu packen soll, fand das dann aber doch unkommentierbar. Spricht ja für sich selbst.

  3. entdinglichung Oktober 25, 2011 um 3:01 nachmittags

    Zeit, eine meiner Lieblingsparolen wieder herauszukramen: Miete verweigern, Kündigung ins Klo – Häuser besetzen, sowieso!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 983 Followern an